Abo
  • Services:

Vodafone und 1&1

Gema lässt Boerse.to in Deutschland sperren

Die Gema hat Vodafone und 1&1 zu DNS-Blocking gegen ein großes Warez-Forum gezwungen. 1&1 wehrt sich gerichtlich.

264 Kommentare
Vodafone und 1&1: Gema lässt Boerse.to in Deutschland sperren

Artikel

  1. Campusnetze: Volkswagen und anderen wollen eigene 5G-Netze bauen

    Campusnetze

    Volkswagen und anderen wollen eigene 5G-Netze bauen

    Volkswagen, Daimler und BMW wollen eigene 5G-Frequenzen. Volkswagen ist sich dabei bereits sicher, das Campusnetz nicht in Kooperation mit einem Netzbetreiber aufzubauen.

    8 Kommentare
  2. Deutschland: Telefónica streicht 10 Prozent der Stellen für Netztechniker

    Deutschland

    Telefónica streicht 10 Prozent der Stellen für Netztechniker

    Kaum ist die Netzzusammenlegung abgeschlossen, meint Telefónica Deutschland, im Bereich Network Technology Arbeitsplätze abbauen zu können. Dabei gäbe es bei der Netzabdeckung noch einiges zu tun..

    9 Kommentare
  3. Bionic Softhand: Festos bionische Hand greift wie eine menschliche

    Bionic Softhand

    Festos bionische Hand greift wie eine menschliche

    Hannover Messe 2019 Bei der Pommesgabel verheddert sie sich kurz. Aber sonst ist Festos bionische Hand dem Original verblüffend ähnlich. Greifen bringt sie sich mithilfe von KI selbst bei.

    1 Kommentar Video
  4. Kaizala: Microsoft macht Whatsapp-Alternative weltweit verfügbar

    Kaizala

    Microsoft macht Whatsapp-Alternative weltweit verfügbar

    Die Applikation Kaizala wurde ursprünglich für asiatische Märkte entwickelt, kommt aber jetzt in 40 Sprachen auch in andere Regionen der Welt. Microsoft integriert die Software in Office 365, eine Verbindung mit Teams soll später erfolgen.

    37 Kommentare Video
Stellenmarkt
  1. über Kienbaum Consultants International GmbH, südwestdeutscher Raum
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Scopevisio AG, Bonn
  4. ODU GmbH & Co. KG. Otto Dunkel GmbH, Mühldorf am Inn


  1. Innolith Energy Battery: Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    Innolith Energy Battery

    Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    Einmal durch Deutschland ohne zu laden: Das Schweizer Unternehmen Innolith entwickelt einen Akku, der Elektroauto-Reichweiten bis zu 1.000 Kilometer ermöglichen soll. Der Akku soll in wenigen Jahren serienreif sein.

    138 Kommentare
  2. Meng Wanzhou: USA haben Huawei abgehört

    Meng Wanzhou

    USA haben Huawei abgehört

    Die USA haben Huawei und dessen Finanzchefin geheimdienstlich abgehört, um die Anklage wegen Bankbetrug zu begründen. Es geht um das Verhältnis zu einer Firma im Iran.

    10 Kommentare
  3. Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

    Programmierer

    Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

    Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    23 Kommentare
  4. United Internet: 5G-Auktion eskaliert wegen 1&1 Drillisch

    United Internet

    5G-Auktion eskaliert wegen 1&1 Drillisch

    Statt des am Mittwochnachmittag erwarteten Endes der 5G-Auktion in Mainz hat die United-Internet-Tochter 1&1 Drillisch wieder auf Frequenzen geboten, die schon als erledigt galten. Das wird für alle vier künftigen Betreiber teuer.

    128 Kommentare
  5. Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!

    Echo Wall Clock im Test

    Ach du liebe Zeit, Amazon!

    Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    24 Kommentare
  • Energie : Warum Japan auf Wasserstoff setzt

    Saubere Luft und Unabhängigkeit von Ölimporten: Mit der Umstellung der Wirtschaft auf den Energieträger Wasserstoff will die japanische Regierung gleich zwei große politische Probleme lösen. Das Konzept erscheint attraktiv, hat aber auch entscheidende Nachteile.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    Energie: Warum Japan auf Wasserstoff setzt
  • ANC-Kopfhörer im Test : Mit Ach und Krach

    Der neue ANC-Kopfhörer von Audio Technica ist in einem Bereich sogar besser als unsere derzeitigen Favoriten von Sony und Bose - ausgerechnet in der entscheidenden Disziplin schwächelt er aber.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    ANC-Kopfhörer im Test: Mit Ach und Krach
  • Tropico 6 im Test : Wir basteln eine Bananenrepublik

    Das Militär droht mit Streik, die Nachbarländer mit Krieg und wir haben keinen Rum mehr: Vor solchen Problemen stehen wir als (nicht allzu böser) Diktator in Tropico 6, das für anspruchsvolle Aufbauspieler mehr als einen Blick wert ist.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    Tropico 6 im Test: Wir basteln eine Bananenrepublik
  1. Boeing 737 Max 8: Ermittler finden weiteren Softwarefehler bei Boeing

    Boeing 737 Max 8

    Ermittler finden weiteren Softwarefehler bei Boeing

    Ein Softwarefehler war der Grund für zwei Abstürze von Verkehrsflugzeugen des US-Luftfahrtkonzerns Boeing. Bei der Untersuchung der Vorfälle ist ein neues Problem aufgetaucht. Bevor das nicht behoben ist, will die US-Luftfahrtbehörde FAA die Flugzeuge dieses Typs nicht starten lassen.

    15 Kommentare Video
  2. Raumsonde: Hayabusa 2 schießt mit Panzerfaust auf Asteroiden

    Raumsonde  

    Hayabusa 2 schießt mit Panzerfaust auf Asteroiden

    Es wurde Zeit für die großen Kaliber: In der Nacht hat die Sonde Hayabusa 2 mit 4,5 kg Sprengstoff und einem 2,5-kg-Geschoss einen neuen Krater in den Asteroiden Ryugu geschossen. Bilder der Sonde bestätigen der Erfolg der Mission.

    39 Kommentare Video
  3. Neuronale Netze: KI-Spezialist Ian Goodfellow wechselt von Google zu Apple

    Neuronale Netze

    KI-Spezialist Ian Goodfellow wechselt von Google zu Apple

    Als ein Erfinder von Generative Adversial Networks ist Ian Goodfellow ein Experte im Bereich neuronaler Netze. Er wechselt zu Apple und tritt eine leitende Position an, nachdem er zuvor bei Google an diversen Projekten gearbeitet hat.

    2 Kommentare
  4. Seam: Fraunhofer-Forscher entwickeln sehr schnellen 3D-Drucker

    Seam

    Fraunhofer-Forscher entwickeln sehr schnellen 3D-Drucker

    Hannover Messe 2019 Der Boden vibriert, wenn Seam zu arbeiten anfängt: Forscher des Fraunhofer IWU stellen auf der Hannover Messe einen neuen 3D-Drucker vor, der viel schneller ist als herkömmliche Geräte. Seine volle Leistung kann er auf der Messe aber nicht zeigen.

    25 Kommentare Video
  1. ROG Strix XG49VQ: Asus' 49-Zoll-Gaming-Monitor kann HDR und 144 Hz

    ROG Strix XG49VQ

    Asus' 49-Zoll-Gaming-Monitor kann HDR und 144 Hz

    Der ROG Strix XG49VQ ist ein 32:9-Monitor, der im Prinzip zwei 27-Zoll-Monitore nebeneinander vereint. Er kann Bilder in HDR und in 144 Hz darstellen. Die Auflösung und die Anschlussauswahl sind eher Durchschnitt.

    8 Kommentare
  2. Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Spiele-Datenbank ist online

    Internationale Computerspielesammlung

    Weltweit größte Spiele-Datenbank ist online

    Informationen über knapp 40.000 Games bietet die Internationale Computerspielesammlung, die mit Förderung durch die Bundesregierung entstanden ist. Beim Ausprobieren hat die Plattform aber noch peinliche Lücken offenbart.

    44 Kommentare Video
  3. Spielebranche: EU geht gegen Geoblocking bei Steam vor

    Spielebranche  

    EU geht gegen Geoblocking bei Steam vor

    Valve als Betreiber von Steam steht im Mittelpunkt einer Untersuchung der EU-Kommission, die Vertriebsbeschränkungen bei PC-Spielen stoppen soll. Ebenfalls betroffen ist eine Reihe von Publishern.

    22 Kommentare Video
  1. Raumfahrt: SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

    Raumfahrt

    SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

    Gleich eine doppelte Premiere war der Triebwerkstest mit dem Starhopper: Es war das erste Mal, dass SpaceX des Triebwerk des experimentellen Raumfahrzeugs gezündet hat - und der erste Test auf dem eigenen Startplatz im US-Bundesstaat Texas.

    11 Kommentare
  2. Videostreaming: Sky Ticket speichert Filme und Serien auf dem Smartphone

    Videostreaming

    Sky Ticket speichert Filme und Serien auf dem Smartphone

    Darauf haben Kunden von Sky Ticket lange gewartet. Endlich können mit der Sky-Ticket-App Filme und Serien auf einem Smartphone oder Tablet für eine Offline-Nutzung gespeichert werden. Damit zieht Sky mit der Konkurrenz von Netflix und Amazon Prime Video gleich.

    3 Kommentare Video
  3. Oculus Rift: Asynchronous Spacewarp 2.0 nutzt Tiefeninformation

    Oculus Rift

    Asynchronous Spacewarp 2.0 nutzt Tiefeninformation

    Dank verbesserter Software sollen Spiele auf dem Oculus Rift weniger Artefakte zeigen, wenn das VR-Headset nicht mit 90 Hz läuft. Der Asynchronous Spacewarp 2.0 verwendet Tiefeninformation, was den Vorteil hat, dass auch weniger als 45 Hz noch akzeptabel aussehen.

    4 Kommentare Video
  1. Leistungsschutzrecht: Das Lügen geht weiter

    Leistungsschutzrecht

    Das Lügen geht weiter

    Selbst nach der Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform gehen die "Lügen für das Leistungsschutzrecht" weiter. Auf dieser Basis darf die Regierung nicht final den Plänen zum Leistungsschutzrecht zustimmen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    209 Kommentare
  2. Secure Boot: Patches für Kernel-Lockdown wiederbelebt

    Secure Boot

    Patches für Kernel-Lockdown wiederbelebt

    Die Patches zum Kernel-Lockdown sollen den laufenden Linux-Kernel vor Veränderungen schützen. Nach jahrelangen Diskussionen hat Google-Entwickler Matthew Garrett die Pflege der Patches übernommen und treibt die Entwicklung mit großer Geschwindigkeit voran.

    0 Kommentare
  3. Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders

    Openbook ausprobiert

    Wie Facebook, nur anders

    Seit gut drei Wochen ist das werbe- und trackingfreie soziale Netzwerk Openbook für die Kickstarter-Unterstützer online. Golem.de ist dabei - und freut sich über den angenehmen Umgangston und interessante neue Kontakte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    155 Kommentare Video
  1. Ubisoft: The Division 2 bekommt heldenhafte Schwierigkeitsstufe

    Ubisoft

    The Division 2 bekommt heldenhafte Schwierigkeitsstufe

    Das Actionspiel The Division 2 wird per Update um neue Inhalte erweitert. Neben einem zusätzlichen Schwierigkeitsgrad erhält das Programm einen weiteren Weltrang und die zusätzlichen Waffen Pestilenz und Nemesis.

    0 Kommentare Video
  2. Gearbox: 4K-Pack für Linux/Mac-Borderlands folgt

    Gearbox

    4K-Pack für Linux/Mac-Borderlands folgt

    Es gibt mehrere Gründe, noch einmal die bisherigen Borderlands-Teile zu installieren: Der dritte Ableger erscheint im Herbst 2019 und die Vorgänger sind grafisch verbessert worden. Genau genommen aber nicht alle Versionen, denn vorerst profitieren nur Windows/Konsolen-Nutzer.

    17 Kommentare Video
  3. May 2019 Update: Microsoft testet nächsten Windows-10-Patch sorgfältiger

    May 2019 Update

    Microsoft testet nächsten Windows-10-Patch sorgfältiger

    Microsoft überarbeitet seinen Updateprozess für Windows 10: Die Previewphase wird erweitert und kritische Fehler sollen schneller erkannt werden. Außerdem erhalten Nutzer mehr Kontrolle über den Update-Prozess. Anscheinend sollen die Probleme mit dem Fall Creators Update nicht wiederholt werden.

    7 Kommentare
  4. Batterieherstellung: Kampf um die Zelle

    Batterieherstellung

    Kampf um die Zelle

    Die Fertigung von Batteriezellen ist Chemie und damit nicht die Kernkompetenz deutscher Autohersteller. Sie kaufen Zellen bei Zulieferern aus Asien. Das führt zu Abhängigkeiten, die man vermeiden möchte. Dank Fördergeldern soll in Europa eine Art "Batterie-Airbus" entstehen.
    Hinweis: Um sich diesen Artikel vorlesen zu lassen, klicken Sie auf den Player im Artikel.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    114 Kommentare Video Audio
  5. Bluetooth-Hörstöpsel: Amazon plant Airpods-Alternative mit Alexa

    Bluetooth-Hörstöpsel

    Amazon plant Airpods-Alternative mit Alexa

    Amazon will in den Markt für Bluetooth-Hörstöpsel einsteigen. Noch in diesem Jahr soll eine Airpods-Alternative erscheinen. Die Amazon-Stöpsel werden dabei mit Alexa arbeiten, dem digitalen Assistenten des Online-Kaufhauses.

    2 Kommentare
  6. Auftragsfertiger: TSMC startet 5-nm-Risk-Production

    Auftragsfertiger

    TSMC startet 5-nm-Risk-Production

    Wer früh dabei sein will, für den bietet TSMC die Vorserienfertigung von Chips im 5-nm-Verfahren mit extrem-ultravioletter Belichtung (EUV) an. Das passende Werk, die Fab 18, hat sehr viele Milliarden US-Dollar gekostet.

    15 Kommentare
  7. Labo: Nintendo schickt Link und Mario in die virtuelle Realität

    Labo

    Nintendo schickt Link und Mario in die virtuelle Realität

    Derart hochkarätige Spiele würden jedem VR-Headset guttun: Nintendo will für das Virtual-Reality-Kit von Labo spezielle Modi für Super Mario Odyssey und das letzte The Legend of Zelda veröffentlichen - vor allem beim Abenteuer von Link klingt das interessant.

    14 Kommentare Video
  8. KI-Ethik-Rat: Googles eigene Mitarbeiter wären eine bessere Wahl gewesen

    KI-Ethik-Rat

    Googles eigene Mitarbeiter wären eine bessere Wahl gewesen

    Googles Ateac-Projekt wurde beendet. Es war von Anfang an zum Scheitern verurteilt: Warum beruft das Unternehmen offensichtlich intolerante Menschen ein? Die heftigen Proteste für Gleichberechtigung innerhalb des eigenen Teams zeigen doch, dass dort die eigentlichen Experten gefunden werden können.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

    11 Kommentare
  9. Smart TV: Google bringt ungewollte Inhalte auf Android TV

    Smart TV

    Google bringt ungewollte Inhalte auf Android TV

    Besitzer teurer Sony-Fernseher oder Streaming-Boxen dürften sich in den kommenden Wochen über eine neue Leiste in ihrem Homescreen wundern: Google testet gesponsorte Inhalte für Android TV. Aktuell lässt sich die möglicherweise ungewünschte neue Zeile mit einem Trick wieder verstecken.

    16 Kommentare
  10. Wikileaks: Assange droht Botschaftsverweis binnen Stunden oder Tagen

    Wikileaks

    Assange droht Botschaftsverweis binnen Stunden oder Tagen

    Laut Wikileaks will die ecuadorianische Botschaft ernst machen: "Binnen Stunden oder Tagen" soll Assange diese verlassen müssen. Vorausgegangen war ein Streit zwischen dem Präsidenten Ecuadors und Wikileaks.

    53 Kommentare

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anzeige
PCGH Enthusiast PC

Audiogesteuerte Aktuatoren: Razers Vibrationen kommen aus Berlin
Audiogesteuerte Aktuatoren
Razers Vibrationen kommen aus Berlin

Hinter Razers vibrierenden Kopfhörern, Mäusen und Stühlen steckt eine Firma aus Berlin: Lofelt produziert die Aktuatoren, die durch Audiosignale zur Vibration gebracht werden. Die Technik dahinter lässt sich auch auf andere Bereiche anwenden, wie wir uns anschauen konnten.
Von Tobias Költzsch

  1. Onlineshop Razer schließt belohnungsbasierten Game Store
  2. Raptor 27 Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor
  3. Turret Razer stellt offizielle Tastatur und Maus für Xbox One vor

Cascade Lake AP/SP: Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen
Cascade Lake AP/SP
Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen

Während AMD seine Epyc-Chips mit 64 Cores erst im Sommer 2019 veröffentlichen wird, legt Intel mit den Cascade Lake mit 56 Kernen vor: Die haben mehr Bandbreite, neue Instruktionen für doppelt so schnelle KI-Berechnungen und können persistenten Speicher ansprechen.
Von Marc Sauter

  1. Optane DC Persistent Memory So funktioniert Intels nicht-flüchtiger Speicher
  2. Cascade Lake AP Intel zeigt 48-Kern-CPU für Server
  3. Server-CPUs Intels Xeon E-2100 starten mit sechs Kernen

Paexo Thumb: Daumen hoch für das kleinste Exoskelett der Welt
Paexo Thumb
Daumen hoch für das kleinste Exoskelett der Welt

Hannover Messe 2019 Ottobock stellt in Hannover zwei neue passive Exoskelette vor. Beide sind dazu gedacht, Arbeiter vor Gesundheitsschäden durch Überlastung zu schützen.

  1. German Bionic Aktives Exoskelett Cray X hilft beim Heben
  2. Ottobock Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Elektrisches Car-Sharing: Es wird eng an Berlins Ladesäulen
Elektrisches Car-Sharing
Es wird eng an Berlins Ladesäulen

Mit dem neuen Carsharing-Dienst von VW sind auf einen Schlag deutlich mehr Elektroautos in Berlin unterwegs. Doch schon jetzt ist die Konkurrenz genervt von der Ladesituation in der Hauptstadt. Wie soll das künftig funktionieren?
Ein Bericht von Friedhelm Greis und Werner Pluta

  1. Sixt iPhone-Nutzer könnten mehr für Carsharing zahlen
  2. Bundesverkehrsminister Taxi- und Fahrdienstmarkt soll 2020 liberalisiert werden
  3. Sixt Share Sixt bündelt Mobilitätsdienste und bietet Carsharing an

Amazon Basics ausprobiert: Maus hui, Gamepad pfui
Amazon Basics ausprobiert
Maus hui, Gamepad pfui

Der neue Gaming-Rechner ist fertig, leider haben wir aber bei der Planung vergessen, Geld für Peripheriegeräte zurückzulegen. Also bestellen wir alles bei Amazon: Dessen Basics-Reihe beinhaltet eine Menge PC-Zubehör - lohnenswert ist ein Kauf aber nicht immer, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Satelliteninternet Amazon will Erlaubnis für 3.236 Satelliten
  2. Amazon Monatsabrechnung Alle Bestellungen nur einmal pro Monat bezahlen
  3. Subventionen Neue Amazon-Konzernzentrale wird in Virginia gebaut

Urheberrecht: Das steht in der EU-Urheberrechtsrichtlinie
Urheberrecht
Das steht in der EU-Urheberrechtsrichtlinie

Nach zweieinhalb Jahren Diskussionen hat das Europaparlament der EU-Urheberrechtsrichtlinie zugestimmt. Das haben die Abgeordneten neben Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern konkret beschlossen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrechtsreform Altmaier wollte "wenigstens Leistungsschutzrecht retten"
  2. Kuhhandel zu Nord Stream? Was eine Gaspipeline mit Uploadfiltern zu tun haben könnte
  3. Urheberrecht Aus dem "Irrsinn" der CDU einen Kompromiss machen

In eigener Sache: Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest
In eigener Sache
Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Kubernetes ist als Werkzeug für die Container-Orchestrierung so fortschrittlich wie komplex. In Kooperation mit dem Webhoster Syseleven bietet Golem.de in Berlin eine Weiterbildung für Softwareentwickler und Sysadmins an.

  1. In eigener Sache Golem.de sucht Verstärkung für die Videoredaktion
  2. In eigener Sache Eine Verordnung, ein Rekord, ein Misserfolg
  3. In eigener Sache Lesestoff für die Feiertage

Apple Card: Eine Chance, die Finanzbranche aufzumischen
Apple Card
Eine Chance, die Finanzbranche aufzumischen

Die Apple Card ist erst einmal nur für die USA angekündigt. Die Auswirkungen für die Finanzbranche, die nicht gerade agil auf Veränderungen reagiert, dürften dennoch enorm sein.
Eine Analyse von Andreas Sebayang


    Logitech MX518 Legendary im Test: Damals top - heute meist besser
    Logitech MX518 Legendary im Test
    Damals top - heute meist besser

    Die MX518 ist ein Klassiker: Kein Wunder, dass Logitech die ikonische Maus als Legendary-Version neu aufgelegt hat. Fast alles fühlt sich an wie damals - genug Tasten, kein Schnickschnack, aber der Sensor ist besser.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Gaming-Maus Logitechs MX518 Legendary kostet 60 Euro
    2. Logitech Nachfolger des kabellosen G933 und weitere Headsets kommen
    3. Heimautomation Logitech rudert bei Harmony-Hub-Deaktivierung zurück

    Kodi mit Raspberry Pi: Pimp your Stereoanlage
    Kodi mit Raspberry Pi
    Pimp your Stereoanlage

    Wer seine digitale Musiksammlung sinnvoll nutzen will, kommt an einem vernetzten Receiver kaum vorbei. Doch trotz vieler Funktionen und Anschlüsse der getesteten Geräte haben wir uns am Ende für eine Eigenbaulösung entschieden.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden
    3. Compute Module 3+ Raspberry Pi 3 Model B+ kommt auf RAM-Format

    P30 Pro im Hands on: Neues Top-Smartphone von Huawei kommt mit 5x-Teleobjektiv
    P30 Pro im Hands on
    Neues Top-Smartphone von Huawei kommt mit 5x-Teleobjektiv

    Bei seinem neuen P30 Pro hat Huawei nicht nur ein Teleobjektiv mit fünffacher Vergrößerung eingebaut, sondern auch den traditionellen RGB-Farbfilter verworfen. Der neue soll für eine höhere Lichtausbeute und eine bessere Bilddynamik sorgen - im ersten Test sind die Ergebnisse vielversprechend.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Huawei P30 Lite kommt für 370 Euro in den Handel
    2. Y6 2019 Huawei präsentiert Einsteiger-Smartphone für 150 Euro
    3. Großbritannien Britische Regierung ermahnt Huawei wegen Softwareproblemen

    Urheberrecht: Europa erhält Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    Urheberrecht
    Europa erhält Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Das Europaparlament zeigt in einer emotionalen Debatte, wie gespalten die Abgeordneten beim Thema Urheberrecht sind. Dennoch erhielt die Richtlinie mitsamt Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern eine Mehrheit.

    1. Urheberrecht Von Bomben, Twitterbots und drohenden Verlagen
    2. Uploadfilter Merkel verteidigt Bruch des Koalitionsvertrages
    3. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen

    Onlineshopping: Wenn ein Paket verloren geht
    Onlineshopping
    Wenn ein Paket verloren geht

    Ein Hermes-Paket mit unersetzlichen Big-Jim-Figuren für 600 Euro geht tagelang verloren. Anlass genug, sich mit dem größten Problem beim Onlineshopping zu befassen.
    Ein Erfahrungsbericht von Achim Sawall


      Smart Home: Wie passen die einzelnen Komponenten zusammen?
      Smart Home
      Wie passen die einzelnen Komponenten zusammen?

      Wer aus seinem Zuhause ein Smart Home machen will, wünscht sich wohl ein System, in dem alles mit allem sofort funktioniert. Die Realität ist aber: Es gibt verschiedene, vermeintlich inkompatible Systeme und Komponenten. Das wirkt erst einmal abschreckend, sollte es aber nicht.
      Von Günther Ohland

      1. Dyson Gekühlte LED-Schreibtischlampe soll 60 Jahre leuchten
      2. Smart Home Wenn die Lampe zum Trojaner wird
      3. Smart Home AVM stellt Funktaster Fritzdect 400 vor

      Windows 10: Die Anatomie der Telemetrie
      Windows 10
      Die Anatomie der Telemetrie

      Microsoft sammelt in Windows 10 an etlichen Stellen sogenannte Telemetrie-Daten - und kann sogar weitere anfordern. Forscher haben auf der Sicherheitskonferenz Troopers gezeigt, wie das System funktioniert, und wie es sich trotz fehlender Option deaktivieren lässt.
      Von Moritz Tremmel

      1. Defender ATP Microsofts Virenabwehr plant Selbstschutzfunktion
      2. Windows 10 Das Oktober-2018-Update kommt für alle - im März 2019
      3. Microsoft Unix-Diagnosewerkzeug Dtrace läuft auf Windows