Fragen, die gerade im Trend liegen

Fragen aus unseren Top-Themen

Liebe & Beziehung

Gesundheit & Medizin

Gadgets & Technik

Sport & Freizeit

Geld & Finanzen

Ich kann die trennung nicht akzeptieren/verarbeiten?

Ich trennte mich frisch von meinem ex. 3 Jahre purer Schmerz. Heftige Zeit, heftige Trennung. Dann lernte ich ihn kennen, charmant liebevoll, mein Traummann. Ich war glücklich so glücklich. Nach meinem ex, nach 3 Jahren war ich wieder glücklich. Ich fühlte mich als Frau wieder geschätzt, gewollt und geliebt. Ich vertraute ihm blind, wir hatten eine wundervolle Zeit zusammen. Er gab sich so viel Mühe, stellte mich seiner Familie vor ich dachte ich habe diesen einen Mann gefunden. Dann war er weg. Von heute auf morgen, ohne vorwahrnung. Kein Streit nichts. Ignorierte mich erst 2 Tage lang schrieb am 3 Tag es ist aus. Freunden erzählte er es habe nicht gepasst. Meine Welt brach zs. Nichts war mehr wie es war. Er ignorierte mich. Kurz schrieben wir doch danach wieder Ignoranz. Ich änderte mich. Jeder mann der mich danach kennen lernen wollte gab ich ein Korb, war gemein wollte verletzen. Ich vertraue niemanden mehr. Weil ich denke jeder spielt mir was vor und verlässt mich irgendwann. Zu Freunden brach ich Kontakt ab. Ich weine viel wenn ich alleine bin. 4 Monate ist schon die Trennung her. Es ist besser geworden aber nur weil ich es weg drücke nicht mehr drüber Rede. Innerlich hat es mich zerfressen. Ich halte diese leere in mir nicht aus.wollte mir das leben nehmen. Tue es nicht, das ist es nicht wert. Ich akzeptiere diese Trennung nicht ich will wissen warum. Antworten tut er aber nicht. Ist mein Verhalten noch tragbar?

Liebe, Familie, Freundschaft, Psychologie, Ex, Liebe und Beziehung
5 Antworten

Du hast eine Frage oder möchtest anderen helfen?

Wir sind auf Dich gespannt!

 

Melde Dich jetzt an

Aktuelle Fragen

Fragen, die Nutzer heute gestellt haben

Adobe Premiere Elements 2019 - Projekt auf DVD brennen?

Hallo, grüßt euch ihr super Videofreunde!

Ich habe da ein riesiges Problem!

Nachdem ich aus hunderten von Videoausschnitten, Fotos und Audiodateien einen zusammen hägenden Video-Soundtrack mit Adobe Premiere Elements 2019 zu dem dramatischen Film "Christiane F - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo", mit den Sound von David Bowie konstruiert habe, kann ich das Projekt zwar auf meine SSD kopieren aber auch nach tausenden Versuchen leider nicht auf eine DVD / Blue-ray brennen!!!

Premiere erzeugt eine ISO-Datei, brennt sie aber anschließend nicht auf eine DVD! Wenn ich die ISO-Datei separat mit Nero 2018 auf eine DVD gebrannt habe, dann kann diese ISO-Datei nicht von CyberLink DVD 2018 Ultra eingelesen und wieder gegeben werden! Ich ärgere mich total, dass ich die alte Version von Premiere 11 verschenkt habe; da ging es!

In Premiere 2019 finde ich auch keine Einstellungen zur Auswahl des Brenner-Laufwerkes: "Bearbeiten - Voreinstellungen - Arbeitslaufwerk" ?

Nach einem Monat Arbeit ging ich erfolglos so vor:

Schalter: "Exportieren und freigeben",

Schalter: "Disc"

und dann ab die Post!

Premiere arbeitet und erzeugt eine ISO, aber das Programm brennt das Video zum Verrecken nicht!

Warum nicht? Habe ich da was von den Grundeinstellungen übersehen?

Ich habe unter "Exportieren und freigeben" auch keine Möglichkeit einen von meinen beiden Brenner auszuwählen! Wie schon gesagt, Premiere erzeugt zwar eine ISO, brennt sie aber nicht!

HILFE! HILFE! HILFE! Ich muss irgend eine Grund-Einstellung übersehen haben, kann sie aber auch nach verzweifelter Suche nicht finden!

Bitte, kann mir einer von euch weiter helfen!

Computer, Technik, Technologie, Softwareproblem
0 Antworten
Augen Verätzung wegen Klorix?

In dieser Frage stecken mehrere Fragen. Erstens ) wie lange bleibt Klorix nach dem Hände waschen an den Händen (so das es schädlich ist) 2) wie gefährlich ist das am Auge , wenn man es Stunden danach berührt 3) kann eine augenverätzung auch nicht sichtbar sein?4) ist es schon eine Augen Verätzung wenn man die Adern an der Seite sieht? Also ed ist Nicht ganz rot , aber man sieht die Adern (Bild folgt)

ich weiss es ist echt dumm von mir , Aber ich habe heute um 13 Uhr mit Klorix gereinigt, und hab danach ganz normal meine Händen gewaschen. Ich habe diesen Gestank an den Händen gehabt, aber irgendwie trotzdem ganz normal alles mit meinen Händen gemacht. Und fragt bitte nicht wie ich auf einmal auf die dumme Idde gekommen bin, aber ich bin in berührung mit meinem Auge gekommen. Jetzt hat es gerade angefangen zu ,Jucken‘? Und ich hab da noch mehr drinne rumgepult. Ich hab das erst mal auf meine Ehe empfindlichen Augen geschoben, und dachte mir das es einfach gerade etwas juckt weil ich da so angefassen hatte. Aber hab mich danach etwas im Internet schlau gemacht , und hab jetzt ehrlich gesagt Angst.. noch vor dem im Internet schlau machen , hab ich per Kamera geschaut wie mein Auge aussieht, und als ich die Adern auf den einen Auge etwas mehr als auf den anderen sehen konnte , bin ich erstmal ins Bad und hab mir nochmal mein Gesicht komplett ausgespült, und meine Hände. Aber da es viele Warnhinweise gerade zu den Augen gibt, bin ich jetzt ängstlich. Ich bedanke mich für Hilfe // bild 1; das Auge das gejuckt hatte , Bild 2; das ohne. Wenn man normal schaut sieht man gar nichts , aber so schon.

Augen, Gesundheit und Medizin
2 Antworten

Beliebte Themen